Whiskyblog

Wissenswertes rund um Whisky und Schottland

Kategorie: Lagavulin

Lagavulin – der beste Job der (Whisky)Welt

Nur noch 50 Tage, dann heißt es auf nach Schottland zum besten Job der (Whisky)Welt. Trefft in Schottland die Whiskylegende der Insel Islay und werdet dessen Auszubildender.

Die Legende der Insel Islay heißt Iain McArthur. Iain McArthur ist der Warehouseman von Lagavulin und auf der Insel Islay mindestens genauso gekannt wie der Whisky Lagavulin. Inzwischen arbeitet er seit über 42 bei Lagavulin und so spürt man auch ganz klar die Whiskyleidenschaft und Erfahrung die er hat. Bis zum 31.03.2013 kann man sich auf der Website malts.com für einen Ausbildungsjob bei Iain McArthur bewerben. Der oder die Gewinner/in fliegt nach Schottland um mit Iain McArthur zwei Tage in der Brennerei Lagavulin zu arbeiten. Während des zweitägigen Aufenthalts wird man von Iain McArthur die Geschichte, die Geheimnisse und die Traditionen rund um die Herstellung des Islay Malts aus allererster Hand erfahren. Zudem wird der/die Auszubildene/r exklusiv mit Iain den außergewöhnlichen Lagavulin kreieren. Weiterlesen

13. Whiskyvorstellung Lagavulin (16 Jahre)

Der 16 Jahre im Fass gereifte Lagavulin kommt aus der Region Islay. Und liegt direkt zwischen den beiden Destellerien Laphroaig und Ardbeg. Er gehört zu der Classic Malt Serie und ist in dieser mit Abstand der erfolgreichste. Somit gehört er zu den bekanntesten Whiskys der Isle of Islay. Wie bereits mehrfach beschrieben sind charakteristisch für Islay Whiskys der Torfgeschmack und die stark rauchige Note. Diese sind beim Lagavulin deutlich im Geschmack erkenntlich. Allein der Geruch erinnert an ein Lagerfeuer und man fühlt sich gleich geborgen und es regt sich eine Gemütlichkeit. Weiterlesen

© 2017 Whiskyblog

Theme von Anders NorénHoch ↑