Whiskyblog

Wissenswertes rund um Whisky und Schottland

Monat: Oktober 2012

Recap des Bar Convent 2012 in Berlin

Am 8. und 9. Oktober fand in Berlin die 6. Bar Convent statt. Dabei handelt es sich um eine europäische Bar- und Spirituosenmesse. Die Messe ist Treffpunkt der deutschen Barindustrie. Hier treffen sich Bartender, Produzenten, Distributoren aber auch Interessierte die Kontakte knüpfen wollen oder sich über Produkt-Innovationen informieren wollen. In den letzten Jahren stieg die Besucherzahl des Bar Convent stetig an. So zählt sie derzeit zu einer der wichtigsten Barmessen der Welt.

Der Veranstaltungsort war der Berliner Postbahnhof. Insgesamt war die Messe sehr gut organisiert, neben einer eigenen App gab es kostenfreies Wlan und ein gut durchdachtes Programm, zudem wurde die Fläche der Aussteller vergrößert. Die Besucher haben die Möglichkeit an kostenlosten Seminaren und Tastings teilzunehmen, die innovativen Messestände zu besuchen, sich Produktpräsentationen anzugucken oder an Podiumsdiskussionen teilzunehmen. Die Podiumdiskussionen fanden vor bis zu 300 Zuschauern auf der Hauptbühne statt. Die Speaker waren internationale Barprofis, Opinion Leader und Fachreferenten. Neben der Hauptbühne gab es noch zwei Demostration Bars. Die eine bot Cocktailpräsentationen und Workshops und die andere bot den Besuchern Produktverkostungen und Tastings. Weiterlesen

Schottische Küche – Haggis und Deep Fried Mars Bar

Die Briten haben schon manchmal einen seltsamen Geschmack und Essensbrauch. Die Briten essen vor allem gerne fettig. So gibt es morgens schon das typisch englische Frühstück mit Bacon, Würstchen, Rührei, Baked Beans, Hash Browns (Kartoffelrösti) sowie dem Black Pudding (Blutwurst). Nicht anders sieht es bei den Schotten aus, wobei diese noch ganz besondere typische Speisen haben. Vor allem zwei „Gerichte“ sind sehr bekannt für Schottland. Das ist einmal Haggis und der Deep Fried Mars Bar. Weiterlesen

Neuerscheinung – Limited Edition Chivas Regal 12 Jahre

Chivas Regal ist ein Blended Scotch Whisky aus Schottland. Ein Blend Whisky ist ein Verschnitt aus mehreren verschhiedenen Whiskys, welche für ein besonderes Aroma zusammengemischt werden. Aufgrund dieser Mischung haben Blended Whiskys häufig aber nicht das hohe Qualitätsansehen welches man bei einem Single Malt Whisky hat. Jedoch, obwohl der Chivas Regal kein Single Malt Whisky ist, merkt man es ihm kaum an was vor allem an seiner ausgezeichneten Qualität liegt, welche damit auch den hohen Ansprüchen eines Whisky Connaisseurs gerecht wurden. Den Chivas Regal gibt es sowohl als 12 jährigen, 18 jährigen, 21 jährigen sowie 25 jährigen. Dabei steht das Alter für den jüngsten Whisky der für die Vermischung benutzt wurde. Weiterlesen

Meine persönliche Geschmacks-Landkarte

Vor genau 4 Jahren habe ich ein Auslandssemester in Schottland absolviert und bin seit dem Single Malt Liebhaberin. In den 4 Jahren habe ich zudem schon eine große Auswahl an Single Malts probiert. Während Anfänger häufig eher zu den milden und sanften Single Malts tendieren war mein Lieblingswhisky von Anfang an der 16 jährige Lagavulin. Dies ist auch bis heute noch so. Unter Malts.com kann man sich seine persönliche Geschmacks-Landkarte erstellen. Auf der Seite kann jeder eine große Auswahl an Single Malt Whiskys mit 1-5 Punkte selber bewerten. Hier seht ihr meine persönliche Bewertung:
Wie sieht es bei euch aus? Was sind eure Liebligswhiskys? Wem würdet ihr eine 5 geben und wem eher eine 1-2? Ich freue mich über Kommentare!

Männerabend – Nivea for Men Gewinnspiel

Nach Feierabend einen Single Malt Whisky zu trinken ist genau das, was man zum Start ins Wochenende an einem Männerabend braucht. Zudem gibt es neben etlichen Golfabschlussturnieren selbstverständlich auch wieder Fußball. Für alle diejenigen, die Lust auf einen etwas anderen Männerabend mit den fünf besten Freunden haben, gibt es bei Nivea for Men gerade ein Gewinnspiel, das ich euch sehr empfehlen kann. Weiterlesen

Hanse Spirit 2013 – offizieller Trailer

Am 09. und 10. Februar findet in Hamburg zum dritten Mal die Hanse Spirit statt. Bereits jetzt können sie sich schon Tickets sichern. Zudem gibt es wieder eine Reihe an Tastings die sehr interessant und lehrreich sind. Empfehlen kann ich aber auch die Smoker’s Lounge in der man zum Whisky gemütlich eine Zigarre smoken kann. Seht hier den offiziellen Trailer der Hanse Spirit 2013:

Hier könnt ihr in einem kurzen Recap nachlesen, wie es letztes Jahr war: Hanse Spirit 2012.

3. Whiskymesse im Alsterhaus Hamburg

Bereits zum 3. Mal wird am 16.11. und 17.11. eine kleine Whiskymesse auf dem Feinschmecker-Boulevard im Alsterhaus (Hamburg) stattfinden. Für Whiskytastings muss man häufig viel Geld ausgeben, was bei dieser Whiskymesse wegfällt, da diese keinen Eintritt kostet und man lediglich kleine Probierpreise für ein Glas Whisky zahlt. Deshalb eignet sich diese Whiskymesse perfekt um für wenig Geld einige Whiskys zu probieren und in den Genuss von verschiedenen Single Malt Whiskys zu kommen.

Folgende Single Malt Whiskys erwarten euch u. a. auf der Messe:

© 2017 Whiskyblog

Theme von Anders NorénHoch ↑