Whiskyblog

Wissenswertes rund um Whisky und Schottland

Monat: Mai 2012

Single Malt Whisky Tasting

Bei einem Whisky Tasting werden mehrere verschiedener Whiskys verkostet und genossen. Tastings bieten einem eine gute Möglichkeit mehrere verschiedene Whiskys zu probieren ohne sich gleich eine ganze Flasche kaufen zu müssen. Ein Whisky Tasting besteht häufig auf 4 verschiedene Whisky Sorten. Wenn man ein hochwertiges Whisky Tasting mitmachen will, sollte man unbedingt ein Single Malt Tasting mitmachen. Um ein möglichst großes Geschmackserlebnis zu haben und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Single Malt Whiskys zu spüren, empfehle ich 4 Single Malt Whiskys aus 4 Verschiedene Regionen. Da jede Region sich in dem Geschmack des Whiskys absetzt sollte man auf jeden Fall mal einen Whisky aus den Regionen Speyside, Lowlands, Highlands und Islay probieren. Weiterlesen

Whisky und Zigarre – eine sehr gute Kombination

Whisky und Zigarren passen sehr gut zusammen. Zwar kommt ein Single Malt Whisky primär aus Schottland, eine gute Zigarre jedoch primär aus Kuba, dennoch lassen sich die beiden Genießerprodukte der beiden sehr unterschiedlichen Länder gut kombinieren. Vor allem an einem gemütlichen Abend am Kamin oder mit Freunden auf den Balkon ist es sehr entspannend und angenehm einen Whisky zu trinken und dabei eine Zigarre zu smoken. Weiterlesen

Whisky of the Year 2012

Jedes Jahr wird ein Single Malt Whisky von Jim Murray’s Whisky Bible zum Whisky des Jahres ausgezeichnet. Dieses Jahr bekam die Auszeichnung ein Single Malt Whisky, der besonders lange im Eichenfass gelagert war. Es handelt sich um den 21 Jahre alten Old Pulteney. Bei der alljährlichen Auszeichnung hat Old Pulteney sogar einen Rekord erzielt. Jedes Jahr werden bis zu 100 Punkte für die Bewertung eines Single Malt Whiskys verteilt. Der 21 jährige Old Pulteney erreichte ganze 97,5 Punkte, was ein Rekord war. Dieser Whisky kommt aus Wick einer kleinen Stadt ganz nördlich auf dem schottischen Festland. Weiterlesen

13. Whiskyvorstellung Lagavulin (16 Jahre)

Der 16 Jahre im Fass gereifte Lagavulin kommt aus der Region Islay. Und liegt direkt zwischen den beiden Destellerien Laphroaig und Ardbeg. Er gehört zu der Classic Malt Serie und ist in dieser mit Abstand der erfolgreichste. Somit gehört er zu den bekanntesten Whiskys der Isle of Islay. Wie bereits mehrfach beschrieben sind charakteristisch für Islay Whiskys der Torfgeschmack und die stark rauchige Note. Diese sind beim Lagavulin deutlich im Geschmack erkenntlich. Allein der Geruch erinnert an ein Lagerfeuer und man fühlt sich gleich geborgen und es regt sich eine Gemütlichkeit. Weiterlesen

12. Whiskyvorstellung Bowmore (12 Jahre)

Der 12 Jahre im Fass gereifte Bowmore kommt aus der Region Islay. Die Distellerie ist sogar die älteste Brennerei der Isle of Islay. Charakteristisch für Islay Whiskys sind der Torfgeschmack und die stark rauchige Note. Dennoch ist der Bowmore deutlich sanfter und Geschmackintensiver was auch an die Lagerung in Sherry Fässern liegt. Somit ist der Bowmore auch einer der beliebtesten 12 jährigen Single Malt Whiskys. Weiterlesen

© 2017 Whiskyblog

Theme von Anders NorénHoch ↑