Whiskyblog

Wissenswertes rund um Whisky und Schottland

Monat: März 2012

8. Whiskyvorstellung Benriach (17 Jahre)

Der 17 jährige Benriach kommt aus der Region Speyside. Zuerst wurde der Benriach in Bourbonfässern gereift. Anschließend wurde er noch mal in Burgundy Weinfässern nachgereift.
Die Farbe ist ein kräftiges Gold welcher leicht gelbbraun schimmert. Insgesamt riecht der Benriach sehr fruchtig und frisch. Sein Geschmack reicht von Sommerbeeren, Zitusnoten, Vanille, Creme-Brulee und Eiche. Vor allem der Eichencharakter macht den Benriach deutlich würziger als seine Speyside Nachbarn. Aber Gerade die Mischung aus würzig, frisch und fruchtig macht den Benriarch sehr köstlich. Das Quellwassser zur Herstellung kommt aus lokalen Quellen. Weiterlesen

Whisky Cocktails

Ein Single Malt Whisky eignet sich bekanntlich nicht dafür ihn mit irgendwas anderem zu mischen. Diesen qualitativ hochwertigen Whisky sollte man nur pur genießen oder maximal mit Eiswürfeln oder einen Tropfen Wasser verfeinern.
Wer sich dennoch nicht für einen Single Malt Whisky begeistern kann, hat die Möglichkeit auf einem Bourbon oder Scotch zurückzugreifen und leckere Longdrinks oder Cocktails zu mixen. Weiterlesen

© 2017 Whiskyblog

Theme von Anders NorénHoch ↑