7. Whiskyvorstellung Oban (14 Jahre)

Der 14 jährige Oban ist ein Single Malt aus der Region Highlands. In der “Single Malt Whisky Flavour Map” ist der Oban im linken oberen Quadrat eingeordnet und ist somit deutlich rauchiger als der 15 jährige Dalwhinnie.

Single Malt Whisky Flavour Map - Oban 14 Jahre

Single Malt Whisky Flavour Map - Oban 14 Jahre

Die Farbe des Whiskys erinnert an einen mittleren Goldton welcher leicht oliv schimmert. Der Oban hat sowohl eine leicht torfig-rauchige Note als auch einen leicht fruchtigen Geschmack. Die fruchtige Note stammt von der zweiten Reifung in Mintilla Fino Sherry-Fässern. Durch die gelungene und ausgewogene Kombination ist dieser Whisky eine wirkliche Bereicherung. Das Wasser zur Herstellung erhält die Destillerie aus der Quelle Loch Gleann a’Bherraidh.

Die Destillerie Oban ist wie viele Destillerien sehr klein und liegt in einem Fischerdorf an der westlichen schottischen Küste. Bevor die Destillerie allerdings gegründet wurde, gab es noch keine Stadt. Diese ist erst später nach und nach entstanden. Damit ist Oban heute die einzige Destillerie die inmitten einer Stadt liegt. 1794 wurde die Destillerie gegründet. Damit gehört sie zu einer der ältesten Destillerien. 72 Jahre später wurde sie an Peter Cumstie verkauft, der sie 1883 weiterverkaufte. Während einer Renovierung 1890 wurden beim Bau der Lagerhäuser 5000 Jahre alte Überreste von sechs Erwachsenen und vier Kindern gefunden. Nachdem die Destillerie noch mal zwei weitere Besitzer gewechselt hat, ging sie 1923 an Dewar & Sons und damit zum heutigen Eigentümer Diageo.

Diageo ist ein weltbekannter Getränkekonzern, welchen sehr viele schottische Single Malt Destillerien gehören u. a. auch Lagavulin. Aber generell vertreibt Diageo die weltbekanntesten Getränkemarken wie Guinees, Captain Morgan, Gordon’s Gin, Smirnoff, Pimm’s, Baileys, Grand Marnier und viele mehr.

Oban 14 Jahre

Oban 14 Jahre

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>